Welche Matratze bei Rückenschmerzen?
Gesunde Betten von Axel Pauli und RELAX sorgen für erholsamen und beschwerdefreien Schlaf

Ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Bett (oder genauer: auf unserer Matratze). Im Schlaf erholt sich unser Körper und unsere Seele – vorausgesetzt, wir liegen im Bett auf der richtigen Matratze. Nicht nur für Menschen mit Rückenschmerzen, sondern auch für beschwerdefreie Personen ist eine hochwertige Matratze unverzichtbar, um gesund und erholsam zu schlafen.

Matratzen gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen: Federkern, Latex, Kaltschaum und Bonellfedern sind nur einige der möglichen Füllungen, die heutzutage in Betten zu finden sind. Eine ultimative Matratze, die sich perfekt für jeden Rücken eignet, gibt es nicht. Denn schließlich hat jeder Mensch ein anderes Schlaf-Verhalten und individuelle Bedürfnisse hinsichtlich Härtegrad, Zonen, Matratzendicke und Entlüftung, die beim Kauf der Matratze berücksichtigt werden sollten.

Hochwertige Matratzen sollten vor allem eins können: die Lendenwirbelsäule und den Nacken entlasten, die natürliche S-Form der Wirbelsäule stützen und im Schulter-/Beckenbereich nachgeben. Wichtig ist auch, dass die Matratze diesen Aufgaben sowohl in Rückenlage als auch in seitlicher Schlafposition gewachsen ist, denn beim Schlafen wechseln wir unsere Position mehrere Male.

Rückenschmerzen im Schlaf bekämpfen
Eine RELAX Matratze macht's möglich

Insbesondere Menschen mit Erkrankungen der Wirbelsäule sollten beim Kauf von Matratzen aufmerksam sein, denn die falsche Matratze oder der falsche Härtegrad kann vorhandene Rückenschmerzen schnell verschlimmern.

Prinzipiell gilt: Der Matratzenkauf ist für Menschen mit Rückenschmerzen eine Problematik, bei der eine ärztliche Beratung helfen kann. Ihr Orthopäde kennt Ihren Rücken und weiß, was die neue Matratze können muss, um den vorhandenen Schmerzen entgegenzuwirken.

Darüber hinaus spielen natürlich auch individuelle Faktoren wie Körpergröße, Gewicht, Statur und ferner auch die Schlafposition eine Rolle – insbesondere mit Blick auf den gewählten Härtegrad der Matratze.

Verschiedene Zonen, die im jeweils erforderlichen Bereich entlasten bzw. nachgeben, sind für Menschen mit Rückenschmerzen in jedem Fall hilfreich.

Die Alternative zu Federkern und Kaltschaum: Latex-Matratzen von RELAX

Immer mehr Menschen mit Rückenschmerzen lassen Federkern oder Kaltschaum hinter sich und setzen in den heimischen Betten auf eine Latex-Matratze. Der besondere Vorteil von Latex liegt in ihrer Fähigkeit, sich perfekt an den Körper anzupassen und der Entstehung von Schmerzen so entgegenzuwirken.

Darüber hinaus sind Latex-Matratzen atmungsaktiv, punktelastisch und für Allergiker geeignet.

Latex ist ein natürliches Material und kommt vor allem wegen seiner hervorragenden hygienischen Eigenschaften zum Einsatz. Er wird aus dem Milchsaft des Kautschukbaums gewonnen und kommt überall dort zum Einsatz, wo Flexibilität gefragt ist.

Rückenschmerzen Matratze

In unseren Matratzen wird das clevere Material in aufgeschäumter Form verwendet und bietet optimalen Komfort für Ihren Rücken. Aber auch hier gilt: Matratze ist nicht gleich Matratze.

Schlafen ohne Rückenschmerzen

Mit den Matratzen von RELAX tun Sie Ihrem Rücken etwas Gutes und sorgen für eine individuelle Entlastung der Wirbelsäule im Bett. Verschiedene Zonen stützen und entlasten genau dort, wo es erforderlich ist. Natürlich erhalten Sie die RELAX Matratzen im für Sie geeigneten Härtegrad. Welche Kernhöhe und welcher Härtegrad zu Ihnen und Ihrem Rücken passt, hängt von Ihrem Gewicht, aber auch von der Art der Rückenschmerzen ab. Hier sollten Sie sich individuell beraten lassen.

Gesunde Betten für einen gesunden Schlaf ohne Schmerzen

Damit Rückenschmerzen ab sofort keine Chance mehr haben und Sie in Ihrem Bett zukünftig richtig gut schlafen, kommt es nicht nur auf eine hochwertige Matratze, sondern auch auf den Lattenrost bzw. das Schlafsystem an. Auch hier sollten Sie darauf achten, dass sich der Lattenrost individuell an Ihren Körper und insbesondere Ihre Wirbelsäule anpasst. In Kombination mit den metallfreien Massivholz-Betten aus unserer Tischlerei ist erholsamer Schlaf ohne Schmerzen im Rücken garantiert.

Detaillierte Informationen zu unseren Matratzen, Schlafsystemen, unserem Flexo Lattenrost und den Massivholz-Betten aus unserer Tischlerei erhalten Sie online oder im Rahmen einer umfassenden Beratung zum Thema Matratze und Schlafsystem.

Schlafen Sie gut – unsere Experten für gesunde Betten freuen sich darauf, Ihnen mit einer leistungsstarken Matratze zu erholsamen Nächten ohne Rückenschmerzen zu verhelfen.